THAI_logo(1).jpg
IMG_0844.jpg
THAI_back NEU.jpg

Trad. Thai-Massage

Die traditionelle Thai-Massage kann auf eine lange

Geschichte zurückblicken. Die Massagetechnik hat sich

aus der ayurvedischen und chinesischen Medizin

entwickelt. Sie integriert in idealer Weise Methoden wie

Akupressur, Reflexzonen- und Meridianlehre,

Yogaelemente sowie Dehn- und Strecktechniken. Damit

geht sie weit über die Vorstellungen einer klassischen

Massage nach westlichen Denkmuster hinaus und hat mit

dieser Massageform kaum etwas gemein. Daher lässt sich 

die traditionelle Thai-Massage sehr wirkungsvoll bei den

Problemen unserer heutigen stark beanspruchten

Gesellschaft einsetzen.

THAI_back NEU.jpg

Trad. Thai-Massage mit Kräutern

Die regenerierende und gleichzeitig entspannende

Anwendung wirkt wohltuend bei Verspannungen, dient

der Hautpflege, unterstützt den Körper beim

Entschlacken und lässt Ihre Gedanken zur Ruhe 

kommen.

IMG_0801_V1.jpg
IMG_0772.jpg
IMG_0772.jpg
THAI_back NEU.jpg

Hot-Stone-Massage

Vorteile der Massage mit den erwärmten

Steinen: Entspannung durch die wohlige

Wärme, Erhöhung der Durchblutung und 

damit Förderung des Abtransportes von 

Schlacken, Verstärkung des Lymphflusses, 

Erhöhung des Gewebestoffwechsels und

Lösen von Muskelverspannungen.

Hilft bei Stress, Schlaflosigkeit,

Kopfschmerzen, Verdauungs- 

oder Kreislaufproblemen.